Übersicht | Hilfe | Suche | Einloggen | Registrieren

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Oktober 17, 2019, 01:25:37
Rakshazar - Forum  |  Rakshazar  |  Buch der Helden  |  Thema: Spielwerte Professionen 0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: 1 ... 18 19 [20] 21 22 ... 66 | Nach unten Drucken
Autor Thema: Spielwerte Professionen  (Gelesen 102227 mal)
Rondariel
Vollzeitautor
*****
Offline

Beiträge: 914


« Antworten #285 am: Februar 04, 2009, 18:13:03 »

Ok dann mal Richtvater zuerst

Richtvater (15 GP) (15.3)
Vorraussetzungen: MU 12, KL 11, IN 12, CH 12
Modifikationen: SO 5-10
Vor- und Nachteile: Emphatie
Empfohlene Vor- und Nachteile: Gebildet, Gutes Gedächtnis, Prophezeihen / Arroganz
Ungeeignete Vor- und Nachteile:Unstet
Kampf: Hiebwaffen +4, Raufen +3, Ringen +3, Dolche +3
Körper: Körperbeherrschung +1, Athletik +3, Selbstbeherrschung +4, Sinnesschärfe +3, Zechen +2
Gesellschaft: Etikette +1, Gassenwissen +2, Lehren +1, Menschenkenntnis +6, Überreden +5, Überzeugen +3
Natur: Orientierung +3, Fesseln/Entfesseln +2, Wildnisleben +2, Wettervorhersage +1
Wissen: Geographie +1, Geschichtswissen +5, Götter/Kulte +5, Rechtskunde +6, Rechnen +2, Sagen/Legenden +4, Staatskunst +4
Sprachen/Schriften: Sprache kennen Rogorakshi +3, L/S (?Schrift der Irrogoliten?)+4
Handwerk: Malen/Zeichnen +2
Sonderfertigkeiten: Nandusgefälliges Wissen, Ortskenntnis (Jalkam oder Heimatkloster + Umland)
Verbilligte Sonderfertigkeiten: Waffenloser Kampfstiel (Gossenstiel)
Ausrüstung: Kulturtypische Kleidung, "Amtskleidung", Tuchbeutel, Weinschlauch, Heiliger Prügel
« Letzte Änderung: Februar 07, 2009, 10:59:30 von Rondariel » Gespeichert

Es gibt vieleicht keinen Sinn im Leben ... dann w?re es sinnlos nach ihm zu suchen ... das w?re dann aber auch egal...
Ein Dämon auf Abwegen
unser Wertedämon
Vorkämpfer Rakshazars
*
Offline

Beiträge: 7.110



« Antworten #286 am: Februar 04, 2009, 21:39:43 »

Die Interresante Frage ist immer noch welche Schrifft sie haben, in der Beta findet sich folgendes:
Zitat
Die gesamte Gesellschaft, die Gesetze und die Sitten der Irrogoliten lassen sich kaum wirklich verstehen, wenn man das heilige Buch Thorgash nicht kennt. Alles, was die Irrogoliten als gut und richtig ansehen, steht darin im „Buch von Sitte und Rechtschaffenheit“, und für jeden Aspekt des täglichen Lebens kann ein gebildeter Irrogolit zumindest einen schlauen Spruch aus diesem Buch aufsagen. Auch wenn Schriftrollen viel zu kostbar sind, als dass ein Irrogolit sie wirklich als Privateigentum besitzen könnte, ist es doch unermesslich wichtig für die Irrogoliten, lesen zu können. Schon den Kleinsten werden im Kreise der Sippe die verschlungenen Glyphen der irrogolitischen Schrift beigebracht. Auch wenn die Kinder später Hirten oder Ziegenzüchter werden und niemals etwas schreiben müssen, wird das doch als unerlässlich betrachtet.
Wo bei ich mich gerade Frage ob wir das mit dem Alle lernen schreiben bei den Kultur Werten berücksichtig haben.
Gespeichert

Stirbt ein Charakter nach den unter 'Sterben' genannten Kriterien, so ist er tot.
Rondariel
Vollzeitautor
*****
Offline

Beiträge: 914


« Antworten #287 am: Februar 04, 2009, 22:03:29 »

Die Interresante Frage ist immer noch welche Schrifft sie haben, in der Beta findet sich folgendes:
Zitat
Die gesamte Gesellschaft, die Gesetze und die Sitten der Irrogoliten lassen sich kaum wirklich verstehen, wenn man das heilige Buch Thorgash nicht kennt. Alles, was die Irrogoliten als gut und richtig ansehen, steht darin im „Buch von Sitte und Rechtschaffenheit“, und für jeden Aspekt des täglichen Lebens kann ein gebildeter Irrogolit zumindest einen schlauen Spruch aus diesem Buch aufsagen. Auch wenn Schriftrollen viel zu kostbar sind, als dass ein Irrogolit sie wirklich als Privateigentum besitzen könnte, ist es doch unermesslich wichtig für die Irrogoliten, lesen zu können. Schon den Kleinsten werden im Kreise der Sippe die verschlungenen Glyphen der irrogolitischen Schrift beigebracht. Auch wenn die Kinder später Hirten oder Ziegenzüchter werden und niemals etwas schreiben müssen, wird das doch als unerlässlich betrachtet.
Wo bei ich mich gerade Frage ob wir das mit dem Alle lernen schreiben bei den Kultur Werten berücksichtig haben.
Naja, man könnte ja einfach die gleiche Schrift wie für die Agrim nehmen...
Gespeichert

Es gibt vieleicht keinen Sinn im Leben ... dann w?re es sinnlos nach ihm zu suchen ... das w?re dann aber auch egal...
Ein Dämon auf Abwegen
unser Wertedämon
Vorkämpfer Rakshazars
*
Offline

Beiträge: 7.110



« Antworten #288 am: Februar 04, 2009, 22:36:07 »

Zu der Sache mit der Schrifft soll sich mal Waldviech äußern.

Noch ein paar Sachen die mir gerade auffallen:
-Den Säbel kanst du meiner Meinung nach bei den Kampftalenten streichen, der passt nicht zu Zwergen.
- Menschenkenntnis könnte man erhöhen, Übereden und Überzeugen senken
- Geographie ist glaub ich für sie nicht so wichtig die Irrogoliten haben kein besonders großes Reich
- Geschichtswissen könnte noch höher sein find ich
- Heraldik find ich vollkommen Überflüssig


Sind die eigendlich viel in der Wildnis unterwegs oder ehr nicht und Reisen die überhaupt viel oder muss man bei Rechtstreitereien selber den Richtvater aufsuchen?
« Letzte Änderung: Februar 04, 2009, 22:37:45 von Ein Dämon auf Abwegen » Gespeichert

Stirbt ein Charakter nach den unter 'Sterben' genannten Kriterien, so ist er tot.
Rondariel
Vollzeitautor
*****
Offline

Beiträge: 914


« Antworten #289 am: Februar 04, 2009, 23:41:16 »

Zitat
Sind die eigendlich viel in der Wildnis unterwegs oder ehr nicht und Reisen die überhaupt viel oder muss man bei Rechtstreitereien selber den Richtvater aufsuchen?
So wie ich das verstanden habe sind sie immer auf Reisen, daher der andere Name Fahrender Richter  Wink

Die restlichen Sachen editier ich mal  Daumen hoch
Gespeichert

Es gibt vieleicht keinen Sinn im Leben ... dann w?re es sinnlos nach ihm zu suchen ... das w?re dann aber auch egal...
Ein Dämon auf Abwegen
unser Wertedämon
Vorkämpfer Rakshazars
*
Offline

Beiträge: 7.110



« Antworten #290 am: Februar 05, 2009, 07:58:35 »

Hab auf Wunsch von Jarn das Reiten beim Angurianischen Stammeskrieger wieder reingepackt.

Zitat
So wie ich das verstanden habe sind sie immer auf Reisen, daher der andere Name Fahrender Richter
Für mich klang das in der Kulturbeschreibung ehr so als würden die sich größten Teils in der Hauptstadt aufhalten.

Ich hab Waldviech ne PM geschrieben, ich hoffe mal er meldet sich.
« Letzte Änderung: März 08, 2010, 07:40:39 von Ein Dämon auf Abwegen » Gespeichert

Stirbt ein Charakter nach den unter 'Sterben' genannten Kriterien, so ist er tot.
Ein Dämon auf Abwegen
unser Wertedämon
Vorkämpfer Rakshazars
*
Offline

Beiträge: 7.110



« Antworten #291 am: Februar 05, 2009, 18:03:55 »

Ok was sollen sie für ne Ausrüstung kriegen?

Ich würd sagen auf jeden Fall den Üblichen Proviant+Wasserschlauch und als Waffe den "Heiligen Prügel". Brauchen die sonst noch was ? Amtskleidung oder so?
Gespeichert

Stirbt ein Charakter nach den unter 'Sterben' genannten Kriterien, so ist er tot.
Rondariel
Vollzeitautor
*****
Offline

Beiträge: 914


« Antworten #292 am: Februar 05, 2009, 18:38:50 »

Ok,
Ausrüstung: Kulturtypische Kleidung, "Amtskleidung", Tuchbeutel, Weinschlauch, Heiliger Prügel

Editier ich mal so rein, fehlt sonst noch was außer der Schrift?
Gespeichert

Es gibt vieleicht keinen Sinn im Leben ... dann w?re es sinnlos nach ihm zu suchen ... das w?re dann aber auch egal...
Ein Dämon auf Abwegen
unser Wertedämon
Vorkämpfer Rakshazars
*
Offline

Beiträge: 7.110



« Antworten #293 am: Februar 05, 2009, 18:54:04 »

Zitat
fehlt sonst noch was außer der Schrift?
In meinen Augen nicht.

Wollen wir den Vollstrecker angehen?
« Letzte Änderung: Februar 05, 2009, 19:00:17 von Ein Dämon auf Abwegen » Gespeichert

Stirbt ein Charakter nach den unter 'Sterben' genannten Kriterien, so ist er tot.
Rondariel
Vollzeitautor
*****
Offline

Beiträge: 914


« Antworten #294 am: Februar 05, 2009, 19:07:42 »

Können wir machen, hier der Vollstrecker:

Vollstrecker ( 4 GP)
Vorraussetzungen: MU 12, KL 11, IN 12, CH 12, KK 12
Modifikationen: SO 4-9
Vor- und Nachteile:
Empfohlene Vor- und Nachteile: Gefahreninstinkt, Verbindungen / Arroganz, Verpflichtungen, Vorurteile
Ungeeignete Vor- und Nachteile: Unstet
Kampf: Hiebwaffen oder Säbel+4, Raufen +3, Ringen +3, Dolche +2,  Zweihandsäbel/schwerter oder Zweihandhiebwaffen oder Kettenwaffen +3, ein weiteres +2
Körper: Körperbeherrschung +1, Athletik +3, Schleichen +1, Selbstbeherrschung +4, Sinnesschärfe +4, Zechen +2
Gesellschaft: Gassenwissen +3, Menschenkenntnis +4, Überreden +3, Überzeugen +1
Natur: Orientierung +4, Fesseln/Entfesseln +3, Wildnisleben +3, Wettervorhersage +1
Wissen: Geographie +3, Götter/Kulte +3, Rechtskunde +5, Rechnen +2, Sagen/Legenden +3, Kriegskunst +1
Sprachen/Schriften: Sprache kennen (verbreitet Fremdsprache) +5, L/S Muttersprache oder Fremdsprache kennen+4
Handwerk: -
Sonderfertigkeiten: Wuchtschlag, Ortskennenis (Gebiet des Herrschers)
Verbilligte Sonderfertigkeiten: Waffenloser Kampfstiel (Gossenstiel), Betäubungsschlag
Ausrüstung: Normale Kleidung, "Amtskleidung", Barbarenstreitaxt, Großer Scimitar, oder Neunschwänzige, sonstige Passende Nahkampfwaffe, Messer, Strick
Besonderer Besitz: ausgebildetes Reittier
« Letzte Änderung: Februar 07, 2009, 15:37:11 von Rondariel » Gespeichert

Es gibt vieleicht keinen Sinn im Leben ... dann w?re es sinnlos nach ihm zu suchen ... das w?re dann aber auch egal...
Ein Dämon auf Abwegen
unser Wertedämon
Vorkämpfer Rakshazars
*
Offline

Beiträge: 7.110



« Antworten #295 am: Februar 05, 2009, 22:35:26 »

Wie ist jetzt eigendlich die genaue Einigung was der Vollstrecker machen und können soll?
Was genau sollen seine Aufgaben sein?
Ist das jetzt mehr ein legitimierter Schlägertyp oder ist das ehr ein Rechtsgelehrter mit mehr Kampfkraft?
Ist der ehr einer von den Guten oder einer von den Bösen?
Gespeichert

Stirbt ein Charakter nach den unter 'Sterben' genannten Kriterien, so ist er tot.
Rondariel
Vollzeitautor
*****
Offline

Beiträge: 914


« Antworten #296 am: Februar 05, 2009, 23:05:31 »

Wie ist jetzt eigendlich die genaue Einigung was der Vollstrecker machen und können soll?
Was genau sollen seine Aufgaben sein?
Ich dachte der wäre so ne Art Fahrender Richter, der seine Urteile selbst vollstreckt. Normalerweise sind sie vom örtlichen Herrscher legitimiert, und außerhalb dieses Gebietes betätigen sie sich auch manchmal als Kopfgeldjäger...so hab ich das soweit verstanden

Ist das jetzt mehr ein legitimierter Schlägertyp oder ist das ehr ein Rechtsgelehrter mit mehr Kampfkraft?
Ich schätz mal so in der Mitte, nicht unbedingt gelehrt, aber nicht unbedingt der letzte Schläger. Eher so eine Art Rechtskundiger der draufhauen kann

Ist der ehr einer von den Guten oder einer von den Bösen?
Da würd ich mich nicht generell festlegen, sondern individuell, je nach Vollstrecker. Mancher nutzt sein bisschen "Macht" um andere zu schikanieren, andere helfen eher.
Gespeichert

Es gibt vieleicht keinen Sinn im Leben ... dann w?re es sinnlos nach ihm zu suchen ... das w?re dann aber auch egal...
GrogT
Sanskritischer Prinz
Administrator
*****
Offline

Beiträge: 6.412


Nichts wird so heiss gegessen, wie es gekocht wird


« Antworten #297 am: Februar 06, 2009, 00:18:52 »

Ein Anwalt/Staatsanwalt, Henker, Söldner und Kopfgeldjäger. Kein Richter.
Er fällt keine rechtlich bindenden Urteile! Er Vollstreckt sie (Name!), bringt die Anklage vor oder beschafft den Angeklagten. 

Es kann gern auch wahnsinnige Gerechtigkeitsfanatiker geben die selbst Urteile fällen und Vollstrecken, diese werden aber nicht gesellschaftliche Akzeptanz haben wie z.B. die Richterväter der Irros.
Gespeichert

Falls irgendwer irgendwo produzieren will und aus irgendwelchen Gründen nicht kann oder unsicher ist, schreibt mich an und ich lauf dann den verantwortlichen Leuten wenns nötig ist hinterher ...
Rondariel
Vollzeitautor
*****
Offline

Beiträge: 914


« Antworten #298 am: Februar 06, 2009, 00:24:46 »

Den Unterschied zwishcen Richter und Anwalt gibt es in DSA Regeltechnisch nicht weil beide Rechtskunde bekommen  Smiley
Ich meinte auch das was wir beschlossen hatten  Wink
Gespeichert

Es gibt vieleicht keinen Sinn im Leben ... dann w?re es sinnlos nach ihm zu suchen ... das w?re dann aber auch egal...
Ein Dämon auf Abwegen
unser Wertedämon
Vorkämpfer Rakshazars
*
Offline

Beiträge: 7.110



« Antworten #299 am: Februar 06, 2009, 07:54:34 »

OK dann würde ich ihnen die Geschichtskunde und Lehren wegnehemen, und  Menschenkenntnis, Überreden , Überzeugen reduzieren, Überzeugen könnte man evtl. ganz streichen.

Soll der weiter als Gesellschafts Char eingeordnet werden oder wollen wir ihn zu den Wildni und Reiisenden bzw. Kämpfern verschieben?


Ist Marham +5 nicht ziemlich viel wenn eh schon die Muttersprache ist?
Gespeichert

Stirbt ein Charakter nach den unter 'Sterben' genannten Kriterien, so ist er tot.
Seiten: 1 ... 18 19 [20] 21 22 ... 66 | Nach oben Drucken 
Rakshazar - Forum  |  Rakshazar  |  Buch der Helden  |  Thema: Spielwerte Professionen « vorheriges nächstes »
Gehe zu:  
 


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2011, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.083 Sekunden mit 19 Zugriffen.