Übersicht | Hilfe | Suche | Einloggen | Registrieren

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Oktober 17, 2019, 01:50:57
Rakshazar - Forum  |  Rakshazar  |  Hinter dem Schwert  |  6 - Ribukanische Halbinsel  |  Tal der Tempel (Moderator: Talkim)  |  Thema: Ipexische Professionen 0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: 1 2 [3] 4 | Nach unten Drucken
Autor Thema: Ipexische Professionen  (Gelesen 8683 mal)
Talkim
Oberster Zeugwart
Moderator
*****
Offline

Beiträge: 3.422



« Antworten #30 am: Januar 26, 2009, 15:09:39 »

Sind die Tempelgardisten jetzt ok, oder fehlt euch nochwas?

Ich werd vielleicht heute Abend mal einen Entwerfen und sehen, ob mir noch Unstimmigkeiten auffallen.

Ich werd dann auch mal eine Variante für den Quitaxreiter basteln, welche auch noch optional obendrauf gepackt werden kann.
Gespeichert

To do:
1. Finalisierung Arsenaltexte
2. Ausarbeitung der Blutpriester
3. Ausarbeitung der G?tter der Ipexco
4. Vorbereitung RatCon 2012
5. Versand Belegexemplare
6. Ipexco-Schamanenrituale durchsehen
Rondariel
Vollzeitautor
*****
Offline

Beiträge: 914


« Antworten #31 am: Januar 26, 2009, 17:16:34 »

Also ich würde sagen, dass die Tempelgardisten so passen

Werden die Quitaxreiter jetzt Varianten des Tempelgardisten oder durch den Bestienreiter abgedeckt?
Gespeichert

Es gibt vieleicht keinen Sinn im Leben ... dann w?re es sinnlos nach ihm zu suchen ... das w?re dann aber auch egal...
Ein Dämon auf Abwegen
unser Wertedämon
Vorkämpfer Rakshazars
*
Offline

Beiträge: 7.110



« Antworten #32 am: Januar 29, 2009, 17:45:36 »

Wenn wir nach der momentanen Reihenfolge vorgehen ist übrigens der Stammeskrieger ziemlich bald dran.
Gespeichert

Stirbt ein Charakter nach den unter 'Sterben' genannten Kriterien, so ist er tot.
Talkim
Oberster Zeugwart
Moderator
*****
Offline

Beiträge: 3.422



« Antworten #33 am: Januar 29, 2009, 18:40:16 »

Sehr gerne. Aber vorher würde ich gerne noch abklären ob dir Quitaxtreiter nun eine Variante der Tempelgardisten oder der Bestienreiter sind.

Pro Tempelgarde spricht, dass diese innerhalb der Tempelgarden eingesetzt werden.

Pro Bestienreiter spricht, dass zwischen Vogel und Reiter ein enges, persönliches Band besteht. Der Vogel muss von dem Reiter mit der Hand aufgezogen werden und wird als einziger Reiter von dem Vogel akzeptiert.

Man könnte also beides machen. Allerdings würde ein Bestienreiter die Beziehung Mensch - Tier besser darstellen. Ein Quitaxvogel ist nunmal kein gewöhnliches Pferd und die Reiter sollen auch kein Kavallerieersatz sein, sondern eine Besonderheit bleiben.

Auch wäre es wohl für uns (mich) einfacher die Variante zu erstellen, da wir sonst bei jeder einzelnen Tempelgarde nachsehen müssen, welche Talente und Fähigkeiten wegfallen, bzw. ausgetauscht werden müssen.

Hintergrundtechnisch hätten dann alle Quitaxreiter die gleichen Fähigkeiten (eben Bestienreiter mit Variante), würden aber für die verschiedenen Kulte innerhalb deren Tempelgarden kämpfen.

Oder die Quitaxreiter gehören allesamt zum Kult der Sumacoatl (ist schließlich deren heiliges Tier), doch da dieser in den meisten Tempelstädten entmachtet wurde, kann die jeweils dominante Priesterschaft über den Einsatz der Quitaxreiter verfügen (wäre ein weiterer Anreiß die Kontrolle über eine Stadt zu erlangen).

Hmmm... Also irgendwie gefällt mir die letzte Variante am besten...

Was meint ihr?
Gespeichert

To do:
1. Finalisierung Arsenaltexte
2. Ausarbeitung der Blutpriester
3. Ausarbeitung der G?tter der Ipexco
4. Vorbereitung RatCon 2012
5. Versand Belegexemplare
6. Ipexco-Schamanenrituale durchsehen
Rondariel
Vollzeitautor
*****
Offline

Beiträge: 914


« Antworten #34 am: Januar 29, 2009, 18:45:35 »

Zitat
Was meint ihr?
Mir gefällte die letzte Variante hintergrundtechnisch am besten
Vom Regeltechnischen müsste man fast eine Variante für jede einzelne Tempelwächterprofession basteln, also würde ich hier die Variante des Bestienreiters vorziehen.
Gespeichert

Es gibt vieleicht keinen Sinn im Leben ... dann w?re es sinnlos nach ihm zu suchen ... das w?re dann aber auch egal...
Talkim
Oberster Zeugwart
Moderator
*****
Offline

Beiträge: 3.422



« Antworten #35 am: Januar 30, 2009, 19:26:05 »

So, hier mal mein Vorschlag zu den Stammeskriegern der Ipexco:

Ipexco-Stammeskrieger

Vorraussetzungen:
MU 12, GE 13, KO 13, KK 11
Modifikationen:
AuP +2, SO 4

Empfohlene Vor- und Nachteile:


Kampf:

Bogen oder Wurfspeere +5
Dolche +2
Hiebwaffen oder Kettenwaffen +3
Speere +4
Raufen +3

Körper:
Akrobatik +3
Athletik +4
Klettern +3
Körperbeherrschung +4
Schleichen +3
Schwimmen +3
Selbstbeherrschung +3
Sich Verstecken +4
Sinnenschärfe +3

Natur:
Fährtensuche +3
Orientierung +3
Wildnisleben +2

Wissen:
Pflanzenkunde +1
Tierkunde +2

Handwerk:
Boote fahren +1
HK Wunden +2
Holzbearbeiten +4
Feuersteinbearbeiten +4
Lederarbeiten +2

Sonderfertigkeiten:
Ausweichen I, Kampfreflexe, Finte oder Wuchtschlag, das andere Verbilligt

Verbilligte Sonderfertigkeiten:
Aufmerksamkeit, Ausweichen II/III

Ausrüstung:
Lendenschurz, Tragebeutel, Bogen oder Speer, Feuersteinmesser, Schädelbrecher oder Totschläger

Variante Küstendörfer

Zweihandhiebwaffen +5 statt Hiebwaffen oder Kettenwaffen+3, Bogen oder Wurfspeere (das gewählte) -1, Schwimmen +2, Klettern –2, Fischen/Angel +3,
Selbstbeherrschung +1, Körperbeherrschung +1, Sich Verstecken –3, Akrobatik –1, Fährtensuche –2, Orientierung +2, Sternkunde +3, Boote fahren +4, Kampf im Wasser statt Kampfreflexe, Linkhand statt Ausweichen I,  Verbilligt: Schildkampf I/II
Ausrüstung: statt Schädelbrecher Tahia oder großer Lederschild, Kriegsmaske

Variante Bergdörfer

Statt Bogen oder Wurfspeere +4, Schleuder oder Wurfspeere +4, Speere –2, Hiebwaffen oder Kettenwaffen +2, Schwimmen –2, Klettern +2,
Ausrüstung: Statt Bogen oder Speer Schleuder oder Wurfspeer, Wollumhang, Sandalen, Wollmütze.



Ring frei für Verbesserungsvorschläge  Wink
« Letzte Änderung: März 17, 2009, 20:48:00 von Talkim » Gespeichert

To do:
1. Finalisierung Arsenaltexte
2. Ausarbeitung der Blutpriester
3. Ausarbeitung der G?tter der Ipexco
4. Vorbereitung RatCon 2012
5. Versand Belegexemplare
6. Ipexco-Schamanenrituale durchsehen
Ein Dämon auf Abwegen
unser Wertedämon
Vorkämpfer Rakshazars
*
Offline

Beiträge: 7.110



« Antworten #36 am: Januar 30, 2009, 19:46:50 »

Braucht man Seefahrt nicht nur wenn man richtige Schiffe lenken will?
Gespeichert

Stirbt ein Charakter nach den unter 'Sterben' genannten Kriterien, so ist er tot.
Talkim
Oberster Zeugwart
Moderator
*****
Offline

Beiträge: 3.422



« Antworten #37 am: Januar 30, 2009, 20:00:02 »

Braucht man Seefahrt nicht nur wenn man richtige Schiffe lenken will?

Ja, aber die Tocamuyac haben auch Seefahrt und die treiben nur auf Flößen durch die Gegend. Ich glaub es geht vor allem auch darum sich auf offener See zurecht zu finden und navigieren zu können. Die Bewohner der Küstendörfer sollen ja als einzige Ipexco das Wissen um die Seefahrt haben.
Gespeichert

To do:
1. Finalisierung Arsenaltexte
2. Ausarbeitung der Blutpriester
3. Ausarbeitung der G?tter der Ipexco
4. Vorbereitung RatCon 2012
5. Versand Belegexemplare
6. Ipexco-Schamanenrituale durchsehen
Rondariel
Vollzeitautor
*****
Offline

Beiträge: 914


« Antworten #38 am: Januar 30, 2009, 20:08:02 »

Die sind soweit sehr passend  Daumen hoch

sollen sie eigentlich nur Raufen +3 haben, oder sowas wie Raufen oder Ringen +3, das andere +2 ?
Zu den Küstendörfer-Variante, wenn sie denn auf hoher See kämpfen sollte Fährtensuchen eventuell ganz gestrichen werden
Gespeichert

Es gibt vieleicht keinen Sinn im Leben ... dann w?re es sinnlos nach ihm zu suchen ... das w?re dann aber auch egal...
Ein Dämon auf Abwegen
unser Wertedämon
Vorkämpfer Rakshazars
*
Offline

Beiträge: 7.110



« Antworten #39 am: Januar 30, 2009, 22:27:18 »

Zitat
Ja, aber die Tocamuyac haben auch Seefahrt und die treiben nur auf Flößen durch die Gegend.
So Tocamuyacfloß ist aber ziemlich groß, da wohnt immer hin ein ganzer Stamm drauf.

Zitat
Glaub es geht vor allem auch darum sich auf offener See zurecht zu finden und navigieren zu können.
Schlag da bitte mal die Talentbeschreibung nach. Ich glaub nämlich das Talent dekt nur die alltäglichen Arbeiten von Matrosen auf Großen Schiffen ab und Naviagtion wird über andere Talente (Orientierung und evtl. Sternkunde) abgehandelt.
Gespeichert

Stirbt ein Charakter nach den unter 'Sterben' genannten Kriterien, so ist er tot.
Ein Dämon auf Abwegen
unser Wertedämon
Vorkämpfer Rakshazars
*
Offline

Beiträge: 7.110



« Antworten #40 am: Januar 31, 2009, 10:34:14 »

Was mir noch aufgefallen ist:
Zitat
Zweihandhiebwaffen +4 statt Hiebwaffen +3, keine Kettenwaffen
-Wäre  es nicht korekter zu schreiben: Zweihandhiebwaffen +4 statt Hiebwaffen oder Kettenwaffen+3
- das Hauptkampftalent kann Ruhig auf 5
- mir Fehlt bei den SF irgendwie noch ein richtiges Kampfmanöver also sowas wie Wuchtschlag oder Finte
- Schwimmen und Klettern würd ich in der Basisversion etwas niedriger ansetzen.
-Wofür Akrobatik?
« Letzte Änderung: Januar 31, 2009, 10:36:28 von Ein Dämon auf Abwegen » Gespeichert

Stirbt ein Charakter nach den unter 'Sterben' genannten Kriterien, so ist er tot.
Talkim
Oberster Zeugwart
Moderator
*****
Offline

Beiträge: 3.422



« Antworten #41 am: Januar 31, 2009, 12:52:37 »

Was mir noch aufgefallen ist:
Zitat
Zweihandhiebwaffen +4 statt Hiebwaffen +3, keine Kettenwaffen
-Wäre  es nicht korekter zu schreiben: Zweihandhiebwaffen +4 statt Hiebwaffen oder Kettenwaffen+3

Stimmt. Wird geändert.

- das Hauptkampftalent kann Ruhig auf 5

Gut, dann heb ich das jeweils noch was an.

- mir Fehlt bei den SF irgendwie noch ein richtiges Kampfmanöver also sowas wie Wuchtschlag oder Finte

Mhmm... überdenke ich.

- Schwimmen und Klettern würd ich in der Basisversion etwas niedriger ansetzen.

Naja, die Basisversion ist ja auch gleichzeitig die Dschungelversion des Stammeskriegers. Die müssen auch ein wenig Klettern und Schwimmen können...

-Wofür Akrobatik?

Für schnelle Bewegung im Dschungeldickicht, an Steilklippen und auf wackeligen Booten.

sollen sie eigentlich nur Raufen +3 haben, oder sowas wie Raufen oder Ringen +3, das andere +2 ?

Ringen kann ich gerne noch mit aufnehmen.

Zu den Küstendörfer-Variante, wenn sie denn auf hoher See kämpfen sollte Fährtensuchen eventuell ganz gestrichen werden

Naja, die kämpfen ja nicht nur auf dem Wasser, sondern auch im angrenzenden Dschungel. Ein bisschen Fährtensuchen sollten die schon können. Insgesamt kann diese Variante auch etwas teurer sein. Die kriegen vielleicht noch ein paar Boni obendrauf (SF etc.)

Zitat
Ja, aber die Tocamuyac haben auch Seefahrt und die treiben nur auf Flößen durch die Gegend.
So Tocamuyacfloß ist aber ziemlich groß, da wohnt immer hin ein ganzer Stamm drauf.

Zitat
Glaub es geht vor allem auch darum sich auf offener See zurecht zu finden und navigieren zu können.
Schlag da bitte mal die Talentbeschreibung nach. Ich glaub nämlich das Talent dekt nur die alltäglichen Arbeiten von Matrosen auf Großen Schiffen ab und Naviagtion wird über andere Talente (Orientierung und evtl. Sternkunde) abgehandelt.

Hast recht. Gilt nur für mehrmastige, große Schiffe... Dann kriegen die halt mehr Boni auf Sternkunde und Orientierung.

EDIT: Änderungen eingebaut.
« Letzte Änderung: Januar 31, 2009, 13:18:40 von Talkim » Gespeichert

To do:
1. Finalisierung Arsenaltexte
2. Ausarbeitung der Blutpriester
3. Ausarbeitung der G?tter der Ipexco
4. Vorbereitung RatCon 2012
5. Versand Belegexemplare
6. Ipexco-Schamanenrituale durchsehen
Ein Dämon auf Abwegen
unser Wertedämon
Vorkämpfer Rakshazars
*
Offline

Beiträge: 7.110



« Antworten #42 am: Januar 31, 2009, 15:26:45 »

Zitat
Hast recht. Gilt nur für mehrmastige, große Schiffe... Dann kriegen die halt mehr Boni auf Sternkunde und Orientierung.
Sowas wie mersdeskundig wär auch denkbar, wenn sie das noch nicht über die Kultur kriegen.
Gespeichert

Stirbt ein Charakter nach den unter 'Sterben' genannten Kriterien, so ist er tot.
Talkim
Oberster Zeugwart
Moderator
*****
Offline

Beiträge: 3.422



« Antworten #43 am: Januar 31, 2009, 15:42:42 »

Zitat
Hast recht. Gilt nur für mehrmastige, große Schiffe... Dann kriegen die halt mehr Boni auf Sternkunde und Orientierung.
Sowas wie mersdeskundig wär auch denkbar, wenn sie das noch nicht über die Kultur kriegen.

Auch ne Idee. Muss mir sowieso die Kulturwerte nochmal ansehen.

EDIT: Ist bei der Kultur schon drin  Wink
Gespeichert

To do:
1. Finalisierung Arsenaltexte
2. Ausarbeitung der Blutpriester
3. Ausarbeitung der G?tter der Ipexco
4. Vorbereitung RatCon 2012
5. Versand Belegexemplare
6. Ipexco-Schamanenrituale durchsehen
Ein Dämon auf Abwegen
unser Wertedämon
Vorkämpfer Rakshazars
*
Offline

Beiträge: 7.110



« Antworten #44 am: Januar 31, 2009, 16:01:49 »

Zitat
Statt Bogen oder Wurfspeere +4, Schleuder oder Wurfspeere +4
jetzt+5 oder?
Zitat
Hiebwaffen oder Kettenwaffen +2
das gewählte oder das andere?
Gespeichert

Stirbt ein Charakter nach den unter 'Sterben' genannten Kriterien, so ist er tot.
Seiten: 1 2 [3] 4 | Nach oben Drucken 
Rakshazar - Forum  |  Rakshazar  |  Hinter dem Schwert  |  6 - Ribukanische Halbinsel  |  Tal der Tempel (Moderator: Talkim)  |  Thema: Ipexische Professionen « vorheriges nächstes »
Gehe zu:  
 


Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2011, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.094 Sekunden mit 22 Zugriffen.